SWEET MICKEY FOR PRESIDENT, 86 und 60 Minuten

Print

SWEET MICKEY FOR PRESIDENT, 86 und 60 Minuten
SWEET MICKY FOR PRESIDENT begleitet Pras Michel, Rapper, Grammy-Gewinner und Gründer der Hip Hop Gruppe „The Fugees auf seiner Reise zurück in sein vom Erdbeben zerstörtes Heimatland Haiti, wo er eine korrupte und gelähmte Regierung vorfindet. Ohne jegliche Erfahrung oder Geld beginnt Pras eine leidenschaftliche Wahlkampagne für einen der ungewöhnlichsten Kandidaten: Michel Martelly, aka „Sweet Micky“, Haitis beliebtesten und verrücktesten Popstar.

Das idealistische und politisch völlig unerfahrene Paar macht sich auf den Weg, um gegen eine korrupte Regierung und Unruhen und für ein feststehendes Wahlsystem zu kämpfen, damit der Verlauf der Haitianischen Geschichte sich ändert. Als nun noch Pras’ früherer Bandkollege, der Superstar Wyclef Jean, in den Kampf um das Präsidentenamt einsteigt, scheinen ihre Chancen immer mehr dem Untergang geweiht, und die Geschichte nimmt die Formen eines Celebrity Dramas an.

Pras Michel präsentiert sich als meisterhafter Geschichtenerzähler in SWEET MICKY FOR PRESIDENT, und Regisseur Ben Patterson fängt auf brillante Weise einen wichtigen Teil der haitianischen Geschichte ein, über eine Demokratie die, noch in den Kinderschuhen steckend, verzweifelt versucht, eine Regierung zu bilden – die einer der ersten dunkelhäutigen Republik der Welt gerecht werden soll. Ein Film von Ben Patterson. Songs von Pras Michel, The Fugees, Wyclef Jean, Sweet Micky. Zurück zum Video.

Menschen & Mächte, Politik & Zeitgeschehen , , ,

Related Posts