Point And Shoot, 83 und 60 Minuten

Print


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d107485946/htdocs/test/neuzeitfilm2/wp-content/themes/Video/single_blog.php on line 45

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/1/d107485946/htdocs/test/neuzeitfilm2/wp-content/themes/Video/single_blog.php on line 51

In 2006 verließ Matt VanDyke, ein schüchterner 28-Jähriger mit Zwangsstörungen, sein Zuhause in Baltimore und brach zu einem selbsternannten „Crashkurs der Männlichkeit“ auf. Er kaufte sich ein Motorrad sowie eine Videokamera und begann einen dreijährigen, 35.000 Meilen langen Motorradtrip durch Nordafrika und den Mittleren Osten. Während seiner Reise ging er eine ungewöhnliche Freundschaft mit einem libyschen Hippie ein, und als die Revolution in Libyen ausbrach, half er seinem Freund beim Kampf gegen den Diktator Muammar Gaddafi. Mit einem Gewehr in der einen und der Kamera in der anderen Hand kämpfte Matt im Krieg und filmte diesen bis er von Gaddafis Kräften gefasst und sechs Monate in Einzelhaft gefangen gehalten wurde. Der zweifach für die Academy Awards nominierte Dokumentarfilmer Marshall Curry erzählt die erschütternde, manchmal auch humorvolle Geschichte eines jungen Mannes, seines Kampfes für politische Revolution und seiner persönlichen Veränderung. Ein Film von Marshall Curry. Zurück zum Video.

Dokumentationen, Politik & Zeitgeschehen , , ,

Related Posts