Particle Fever – Die Jagd nach dem Higgs (99min)

Print

2016 Winner of Stephen Hawking Medal for Science and Communication, GRIERSON AWARD 2015: BEST SCIENCE DOCUMENTARY, WINNER Audience Award SHEFFIELD DOC FESTIVAL etc.

99 Minuten im Rausch der Teilchensuche…Meisterhaft editiert! Großartiger Soundtrack! Einmaliges Erlebnis! Zum ersten Mal gibt ein Film den Zuschauern einen prominenten Sitzplatz in der ersten Reihe, um den bedeutendsten und den inspirierenden wissenschaftlichen Durchbruch unserer Zeit mitzuerleben. „Particle Fever“ folgt sechs brillanten Wissenschaftlern während der Einführung des Large Hadron Collidier, eines der größten und teuersten Experimente in der Geschichte der Menschheit. 10.000 Wissenschaftler aus über 100 Ländern, die sich bemühen die Mysterien des Weltalls zu gründen, schließen sich für ein einziges Ziel zusammen: die Bedingungen nachzubilden, die unmittelbar nach dem Urknall bestanden haben, um das berühmte Higgs Boson zu finden, welches möglicherweise der Ursprung aller Materie ist. Unsere Helden sind jedoch mit einer noch größeren Herausforderung konfrontiert: haben wir das Limit erreicht, um zu verstehen warum wir überhaupt existieren? „Particle Fever“ ist ein Freudenfest der Entdeckungen, das hinter dem Märchen eines epischen Experiments auch menschliche Geschichten offenbart. Ein Film von Mark Levinson und Walter Murch1* 1* Walter Murch ist ein Meister des Schnitts. Er hat u. a. mehrfach mit Coppola gearbeitet. Für den Minghella’s Film „Der Englische Patient“ erhielt er 1996 gleich zweimal den Academy Award für „Sound Engineering“ und „Editing“. Zurück zum Video… Im Filmverleih www.kinoreal.de

Bluechip, Dokumentationen, Wissenschaft, Technik & Medizin , , , ,

Related Posts