Kumarè – das Experiment

Print

Ein Film von Vikram Gandhi – 83 Minuten

KUMARÈ ist eine originelle und provokative Dokumentation über das Guru-Phänomen und eine Gruppe von Menschen, die – auf der Suche nach ihrem Selbst – in dem selbsternannten Guru KUMARÈ einen Heiler sehen. Am Ende der Geschichte erkennen sie, dass sie nur einem Image gefolgt sind. „KUMARE“ ist voller Überraschungen, erfrischend, erheiternd, aufschlussreich und lehrreich zugleich.

KUMARÈ ist ein amerikanische Filmemacher, Vikram Gandhi, der sich in den Guru Kumarè transformiert und ein gesellschaftliches Experiment wagt, um ein weltweit verbreitetes und heiliges Tabu zu untersuchen. Er verschleiert seine Identität vor allen Menschen denen er begegnet und gibt sich als den spirituellen Kumarè aus; sehr schnell folgen ihm Menschen aus den unterschiedlichen Schichten. Auf der Höhe seiner Popularität, gibt er sein wahres ICH zu erkennen.

“An original and provocative meditation (no pun intended) on the fragile nature of faith…If you think you think, if you feel you feel, if you believe you believe, then you must see. – Larry Charles, Director of Borat and Religulous. Zurück zum Video…

Dokumentationen, Gesellschaft & Zeitgeist, Kultur, Geschichte & Religion

Related Posts

Post Your Comment

You must be logged in to post a comment.